aktuelle Lieblingspflegeprodukte im Herbst + Reviews



Hallo zusammen,


vor Kurzem gab’s von mir bereits einen Post zu meinen momentanen Kosmetikfavoriten aus der Drogerie, welchen ihr hier finden könnt. Diese Reihe möchte ich gerne forsetzen & euch in diesem Beitrag Produkte aus den Kategorien Haare, Nägel & Körperpflege zeigen, die ich momentan sehr häufig benutze. Diese eignen sich auch ganz besonders für die kalte Jahreszeit. Auch diese Produkte sind wieder bis auf eines, auf die Drogerie beschränkt, das heißt, sie sind alle erschwinglich & top für ihren relativ kleinen Preis.

Und nun ganz viel Spaß! :*



Essie Apricot Nail Oil

Meine Hände bzw. Nägel sind sehr strapaziert vom vielen Ablackieren (benutze öfter acetonhaltigen Nagellackentferner bei dunklem Nagellack) & das  trocknet die Nägel und die Nagelhaut natürlich ziemlich aus. Eine normale Handcreme kann mir da keine ausreichende Dienste leisten & ich bin auf die Suche nach einer speziellen Pflege für die Nägel und Nagelhaut gegangen. Zuerst hatte ich eine Creme von essence, die außer nach einem Kloreiniger-Geruch keinerlei Spuren hinterlassen hat (dazu aber bald mehr in einem Flop-Post!). Zufälligerweise bin ich bei TkMaxx an das Essie Apricot Nail Oil gelaufen & dachte für 4,95€ kann man das mal ausprobieren. Und ich bin sehr sehr glücklich über diesen Kauf. Das Produkt kommt in einem Nagellack-Fläschchen und man pinselt es ganz einfach auf. Entweder auf die unlackierten Nägel, um die Nageloberfläche zu pflegen oder nur auf die Nagelhaut. Das Öl zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen Fettfilm. Würde es aber trotzdem abends vor dem schlafengehen benutzen. Eine trockene Nagelhaut ist am nächsten Morgen wieder glatt, super gepflegt und sieht gesund aus. Ein richtiges Topprodukt.

Balea Med Creme-Öl Dusche

Ich muss gestehen, bei Duschgels bin ich sehr untreu. 😀 Ich wechsle gerne mal die Marken durch und wähle mehr nach Geruch, als nach Pflegewirkung aus. Jetzt in der kälteren Jahreszeit muss aber ein reichhaltiges Duschgel her, das meine eh schon trockene Haut nicht noch weiter austrocknet & schön geschmeidig hält. Dafür eignet sich die Balea Med Creme-Öl Dusche ausgezeichnet. Sie ist ph-hautneutral & enthält Nachtkerzenöl, das die Haut schützt und vor Feuchtigkeitsverlist bewahrt. Es ist mit 1,65€ deutlich teurer, als die normalen Balea-Duschgels, aber pflegt hervorragend und ist seinen Preis allemal wert.

 

Balea Meer Salz Öl Peeling 

Ein weiterer Liebling von mir ist ebenfalls von Balea, nämlich das Meer Salz Öl-Peeling. Mein liebstes Peeling überhaupt! Es ist wirklich Geschmacksache, aber ich liebe grobe, kratzige Peelings einfach total. Es entfernt tote Hautschüppen, massiert die Haut und regt somit die Durchblutung an. Außerdem pflegt das Öl total gut. Es zieht leider nicht sehr gut ein, sondern liegt eher wie ein dünner Film über der Haut. Finde ich aber überhaupt nicht störend, im Gegenteil – auf das anschließende Eincremen kann man getrost verzichten. Einziges Manko, es braucht sich relativ schnell auf & anfangs dauert es etwas, bis man das 2 Phasen-Gemisch aus Salz und Öl miteinander vermischt hat. Ich würde es aber immer wieder nachkaufen, denn alles in allem ist es wirklich ein sehr schönes Produkt.




KÜR Öl-Fluid Arganöl


Das nächste Produkt tanzt etwas aus der Reihe, denn es ist nicht wie die anderen aus der Drogerie, sondern von Aldi (Süd). Das KÜR Professional Öl-Fluid mit Arganöl gibt es alle paar Monate zu kaufen, ist also nicht im Standardsortiment. Es war damals ein ziemlicher Spontankauf von mir 😀 alles mit Arganöl probiere ich sehr gerne aus & für 3,99€ kann man das auch machen. (Leider) sind Silikone enthalten, was mich persönlich nicht stört, da ich nur darauf achte, dass diese nicht an meine Kopfhaut kommen & das tut das Öl ja nicht. Man braucht nur sehr wenig, es ist also sehr ergiebig. Manchmal gebe ich aber eine größere Menge vor dem Schlafengehen in’s Haar & bis zum nächsten Morgen haben meine Haare es komplett aufgesaugt und sind total geschmeidig. Außerdem duftet es richtig gut – man riecht es auch noch nach mehreren Stunden. Die Haare werden nicht beschwert, sondern super gepflegt. Für den kleinen Preis ist es wirklich ein solides Produkt, das man sich auf jeden Fall mal genauer anschauen kann. 🙂


 

sebamed Pflege-Gel für unreine Haut


Dieses Pflege-Gel habe ich mir im Rahmen meiner neuen Hautpflege zugelegt. Seit einiger Zeit nun orientiere ich mich an der koreanischen Gesichtspflege & habe meine komplette Pflege auf reizarm & parfümfrei (parfümarm) umgestellt & verzichte gänzlich auf Alkohol. 
Seitdem hat sich meine Haut stark verbessert. Dazu gibt’s bald auch einen ausführlichen Post. 🙂
Das sebamed Pflege-Gel eignet sich nicht nur für unreine Haut, sondern eigentlich für jede Haut, da es top Inhaltsstoffe enthält und sehr sehr feuchtigkeitsspendend ist. Ich benutze es als Serum nach der Reinigung & gebe anschließend meine normale Gesichtspflege darüber. Es zieht superschnell ein, klebt nicht & polstert die Haut regelrecht auf. Für mich ist es wirklich schon unverzichtbar. 🙂


Würde mich freuen, wenn ihr mir eure Lieblingsprodukte mitteilt – es gibt ja so vieles zu entdecken & bin gespannt, was ihr so für Lieblinge habt! 🙂





Du magst vielleicht auch

7 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.