Auf in’s Winterwunderland!

Guten Morgen ihr Lieben! ūüôā

Bei uns ist jetzt wirklich der tiefste Winter angekommen. Es hat bereits 30cm geschneit und es schneit immer weiter und weiter…
Neben glatten Stra√üen, zugefrorenen Scheiben und eisiger K√§lte hat der Winter aber auch seine sch√∂ne Seiten. Deshalb haben wir gestern beschlossen dick eingepackt, einen kleinen Spaziergang durch eine wundersch√∂ne, veschneite Landschaft zu machen. Es ging leider ein eisiger Wind und wir haben nicht lange durchgehalten, aber trotzdem sind einige sch√∂ne Bilder entstanden…

 



Als die Sonne unterging war alles in ein goldenes Licht getaucht & der Schnee hat geglitzert.
Ich liebe solche wundersch√∂nen Momente im Winter. Da vergisst man doch gleich das ganze Schneechaos auf der Stra√üen. ūüôā

Macht ihr auch gerne solche Schnee-Spaziergänge oder bleibt ihr lieber schön im Warmen?


 

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

  1. Ein paar Tage sah es bei uns nach Weihnachten auch so aus! Über Nacht Schnee, dann hatten wir noch Zeit einen Schneemann zu bauen und am nächsten Tag ging das große Tauen schon los! Unsere Katze hatte nicht ganz soviel Spaß im Schnee wie dein Hund! Die Fotos sind sehr schön geworden, am liebsten mag ich das erste und das letzte!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.