milde Hautpflege: sebamed Reinigungsschaum & Pflege-Gel Review + Gewinnspiel {GESCHLOSSEN}

Bevor ich euch wie versprochen meine Morgen- & Abendroutine mit allen meinen momentan verwendeten Produkten vorstelle, möchte ich euch heute noch 2 Produkte zeigen, die allein schon von den Inhaltsstoffen fabelhaft in mein neues Hautpflegekonzept (den Post dazu findet ihr hier) passen. Es geht um den sebamed Reinigungsschaum* & das sebamed Pflege-Gel* aus der Reihe für unreine Haut. Ich war schon lange an der Marke sebamed interessiert. Die Preise sind erschwinglich und man bekommt sie ganz einfach in der Drogerie. Nach einem superlieben Kontakt und Schilderung meines Hautzustandes, bekam ich diese beiden Produkte empfohlen und zum Testen zur Verfügung gestellt.
 
 
 
 
 
Die beide Produkte haben einen pH-Wert von 5,5. Das entspricht dem natürlichen pH-Wert unserer Haut. Das ist besonders wichtig, da dieser sogenannte Säureschutzmantel die Haut vor schädlichen Umwelteinsflüssen und vorallem Pickelauslösende Bakterien in Zaum hält.


 

 



  • reinigt porentief und schonend zugleich
  • der patentierte Wirkstoff Montaline C40 bekämpft Bakterien auf der Haut
    und hilft die Bildung neuer Pickel und Mitesser zu verhindern
  • seifen- und alkalifrei mit pH-Wert 5,5
  • sanfte Entfernung von überschüssigem Fett, Schmutz und losen Hautzellen
  • Panthenol pflegt, beruhigt und regeneriert gereizte, entzündete Haut
  • dermatologisch-klinisch auf Hautverträglichkeit und Wirkung gegen Pickel getestet
  • UVP 6,49€ / 150ml
  • erhältlich in Drogerien und Apotheken


 
 
Aqua, Cocamidopropyl Betainamide MEA Chloride (=Montaline C40, mildes Tensid, hautglättend, antibakteriell),
Cocotrimonium Methosulfate (antistatisch), Sodium Lactate (=Milchsäure, feuchthaltend), Panthenol (feuchtigkeitsspendend, reizlindernd), Parfum (reizarm), Phenoxyethanol (konservierend).
 

Wie man an den tollen Inhaltsstoffen erkennen kann, ist der Reinigungsschaum total mild. Es sind weder reizende Duftstoffe, noch scharfe Tenside oder Alkhohol enthalten. Davon profitiert nicht nur unreine, fettige Haut, sondern auch jeder andere Hauttyp.



Der Reinigungsschaum hat einen medizinischen Geruch, den ich als sehr angenehm empfinde. Sicher nicht jedermanns Sache, aber er ist nicht zu aufdringlich. Grundsätzlich ist es mir lieber, wenn Produkte geruchsneutral sind, hierbei handelt es sich aber um Parfum – das bedeutet, kein allergener Duftstoff. Deshalb absolut akzeptabel.



Der Schaum fühlt sich wie ein relativ wässriges Mousse an & lässt sich leicht auf der Haut verteilen und wieder abwaschen.

 



Ich benutze den Reinigungsschaum gerne nachdem ich mein Gesicht mit Abschminktüchern oder Reinigungsöl von Make-up & Schmutz befreit
habe. Dafür benutze ich 2-3 Pumpstöße und verteile den Schaum auf dem Gesicht und nehme ihn mit viel warmem Wasser wieder ab. Meine Haut kommt sehr gut damit klar. Sie spannt minimal nach der Anwendung, finde ich aber nicht weiter schlimm, da ich im Anschluss sowieso Pflege auftrage.
Ganz gerne benutze ich ihn aber auch morgens, um die Haut zu erfrischen & sanft zu reinigen.

 

 


 

  • Basispflege für unreine, zu Pickeln und Mitessern neigende Haut
  • beruhigt und versorgt die Haut intensiv mit Feuchtigkeit
  • pH-Wert: 5,5
  • sehr gute Hautverträglichkeit, die dermatologisch-klinisch bestätigt ist
  • UVP 6,49€ / 50ml
 

 
 
Aqua, Aloe barbadensis leaf juice (= Gel aus den Blättern der Aloepflanze, hautberuhigend und feuchtigkeitsspendend), Propylene Glycol, Glycerin (Feuchthaltemittel), Sorbitol,
Panthenol (feuchtigkeitsspendend, reizlindernd), Sodium Hyaluronate (intensiv feuchtigkeitsspendend), Allantoin (hautglättend, feuchtigkeitsspeichernd und regenerationsfördernd), Sodium Carbomer, Sodium
Citrate, Phenoxyethanol
 
 
 
Das Pflege-Gel ist absolut geruchsneutral, da keinerlei Duftstoffe enthalten sind. Dafür Daumen nach oben. 🙂
 
 


Das Gel hat eine angenehm gelige Konsistenz und ist ziemlich feucht, wodurch es sich sehr gut auf der Haut verteilen lässt.
 



 

Da das Gel auf Wasserbasis besteht, eignet es sich hervorragend gleich nach der Reinigung aufzutragen. Dazu feuchte ich meine Haut etwas mit Rosenwasser oder einem anderen Gesichtswasser an und gebe anschließend das Gel auf die Haut. Es lässt sich einfach verteilen und durch das Anfeuchten der Haut, zieht es besonders schnell ein. Es klebt nicht & hinterlässt somit keinen Film auf der Haut. Anschließend kann man mit der restlichen Pflege fortfahren.

 

 
 
 


Beide Produkte haben bei mir einen sehr guten Eindruck hinterlassen und wurden bereits in meine Pflegeroutine integriert. 
Den Reinigungsschaum verwende ich nun immer morgens als milde Reinigung. Ob das enthaltene, antibakterielle Tensid Montaline C40 nun wirklich Pickel, bzw. Bakterien bekämpfen kann, kann ich schlecht beurteilen, da das Produkt abgewaschen wird & der Wirkstoff somit nicht lange auf der Haut bleibt. Eine gründliche & porentiefe Reinigung ist aber Grundlage für eine reine Haut & das schafft der Schaum mit Bravour.
 
Das Pflege-Gel benutze ich, wie bereits erwähnt, als Feuchtigkeitsserum. Es spendet richtig viel Feuchtigkeit und fühlt sich schön kühl an auf der Haut. Ich hatte es im Sommerurlaub dabei & es war nach der vielen Sonne wirklich eine Wohltat. Es hat sogar meinen Sonnenbrand an den Beinen gelindert. 😀

Zur Anti-Pickel Wirkung der beiden Produkte kann ich kein aussagekräftiges Urteil abgeben, da ich natürlich noch einige weitere Produkte in meiner Pflegeroutine benutze. Aufgrund des pH-Werts von 5,5 tragen sie aber auf jeden Fall ihren Teil dazu bei, pickelverursachenden Bakterien entgegen zu wirken.

 

 

 

Da mir beide Produkte sehr gut gefallen, darf ich auch euch eine Freude machen und den Reinigungsschaum und das Pflege-Gel an euch verlosen. 
Um teilzunehmen, folgt einfach den Schritten des Rafflecopters. Meldet euch dort mit E-Mail Adresse oder via Facebook an und sammelt Lose. Je mehr Lose ihr sammelt, (Folgen über GFC, Kommentar,…) desto höher sind eure Gewinnchancen! 🙂


Vergesst nicht, eure gesammelten Lose im Rafflecopter abzuhaken! Nur so könnt ihr für die Auslosung berücksichtigt werden. 

Teilnahmebedingungen:

 

  • Ihr müsst mindestens 18 Jahre alt sein um am Gewinnspiel teilzunehmen. 
  • Es können nur Leute aus Deutschland am
    Gewinnspiel teilnehmen. 
  • Zugelassen werden ausschließlich Blog Follower
  • Teilnahmeschluss ist der 31.08.2016 um 23.59 Uhr. Der Gewinner wird im Laufe des nächsten Tages bekannt gegeben.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 
  • Ich werde den Gewinner per E-Mail benachrichtigen, er hat danach 3 Tage Zeit sich zu melden, wenn er sich nicht meldet, wird neu ausgelost. 
  • Ihr seid damit einverstanden, dass ich eure Postadresse an sebamed weiterleite, die euch dann den Gewinn zuschicken.
  • Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich.

 

a Rafflecopter giveaway

{Gewonnen hat Jule von Brandenfels! :)}

Ich wünsche euch allen gaaanz viel Glück!! :*

 
Die Produkte wurden mir kosten- & bedingungslos zur Verfügung gestellt.
 

Du magst vielleicht auch

19 Kommentare

  1. Ich würd gern gewinnen, weil ich leider so empfindliche Haut habe.
    Hab mir letztens mal wieder Zuckerschnute von Balea gekauft, weil ich den Duft so liebe, und mega Juckreiz gekriegt x_x'''
    lg
    Bettina B

  2. Ich hatte auch schon verschiedene Produkte von sebamed wie z.B. ein Shampoo. Das hatte mich damals aber komplett enttäuscht. Ich würde mich total freuen, die Gesichtspflegeprodukte testen zu können 🙂
    Viele Grüße
    Melanie

  3. Hallo liebe Chrissy,
    danke für die tolle Vorstellung mit den Inhaltsstoffen. Ich benutze auch reizarme Pflege und habe schon viel Gutes von Sebamed gehört, habe aber bis jetzt erst die Body Lotion probiert, die ich sehr gut fande.
    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.