Douglas Haul Rituals, Kiehl’s & EOS

Hallöchen zusammen!

Ich wollte euch unbedingt noch meinen Douglas Einkauf zeigen. Ich muss sagen, ich kaufe sehr selten dort ein, online fast nie. Da mein heißgeliebtes Creamy Eye Treatment von Kiehl’s nach vielen Monaten aber nun leider leer ist, hab ich beschlossen mal wieder einen kleinen virtuellen Douglas Shoppingtrip zu machen. 😀 Und da ich noch einen Gutschein hatte durften noch weitere tolle Sachen in mein Körbchen wandern…


 
Bei meiner letzten Douglas Bestellung (hier geht’s zum Post) hatte ich ein Pröbchen des Ginko’s Secret Sakura Handbalm von Rituals geschenkt bekommen & hatte beim Schnuppern ein wahres Dufterlebnis. Leider kann ich euch den Duft auch gar nicht näher beschreiben, außer dass er wirklich süchtig macht 😀 aber nicht aufdringlich & trotzdem schön dezent ist. Riecht unbedingt dran, falls ihr es noch nicht kennt!! Auch die Konsistenz ist sehr sehr angenehm, sie ist reichhaltig, aber nicht fettig, zieht schnell ein & hinterlässt Samtpfötchen. 
Mit 10€ ist dieses Handbalsam wirklich nicht günstig, aber so einen wunderbaren Geruch & ein superangenehmes Hautgefühl bekommt man auch selten bei den günstigeren Drogeriehandcremes. Auch das Packaging ist superschön. 
Hier stimmt wirklich alles & sie ist jeden Cent zu 100% wert. Kann sie euch nur an’s Herz legen.
 


 

Wie schon erwähnt, war das Kiehl’s Creamy Eye Treatment der Grund für meinen Einkauf. Ich hatte es in meinem Kiehl’s Adventskalender & jetzt leider aufgebraucht. Wie ihr seht, ist es sehr ergiebig, hatte es nach Weihnachten angefangen zu benutzen und vor gut 4 Wochen war es dann leer. Ich würde diese Augencreme wirklich schon als Wundermittelchen bezeichnen. Wie ich schon öfter in verschiedenen Posts erwähnt habe, habe ich desöfteren schlimme Neurodermitis Ausbrüche & dabei unter anderem rote, geschwollene und sich schuppende, brennende Augenlider. Ganz furchtbar. Ich habe wirklich ALLE Augencremes aus der Drogerie verzweifelt durchprobiert, aber für mein Problem war leider keine reichhaltig und pflegend genug. Bis ich auf das Eye Treatment gestoßen bin. Schon nach wenigen Anwendungen hat sich meine Haut um die Augen deutlich gebessert. Die trockenen, schuppigen Stellen sind verschwunden und ich konnte endlich wieder Lidschatten tragen. Nie mehr ohne diese Creme! Sie hat zwar einen stolzen Preis von 25€, aber ich komme mit ihr 4 Monate aus & sie hält, was sie verspricht.
Falls ihr mögt, hab ich euch hier eine ausführliche Review zu diesem Produkt. 🙂 

Und zu guter Letzt habe ich mich nun auch mal dem derzeitigen Hype angeschlossen & mir ein eOS Lipbalm bestellt. Und zwar in der Geschmacks- bzw. Duftrichtung „Summer fruit“. Ehrlich gesagt, weiß ich gar nicht, was daran so gehypet ist? Ist es die außergewöhnliche Verpackung, die Pflegewirkung, der Geruch oder einfach alles? 😀 Wenn man sich so umhört, sind die Meinungen ja geteilt. Die einen finden ihn super, die anderen super unnötig. Nach einigen Anwendungen, kann auch ich mich nicht zu 100% dafür begeistern. Ich finde die Anwendung durch die Form etwas gewöhnungsgedürftig. Man hat ja fast die halbe Kugel im Mund. 😀 Den Geruch finde ich schön fruchtig, aber auch etwas künstlich. Das Tragegefühl finde ich sehr angenehm, er hinterlässt einen schönen Film auf den Lippen, der nicht fettig, aber auch nicht zu schwer oder klebrig ist.
Ich finde ihn im Allgemeinen ganz interessant, vorallem das Design, würde jetzt aber nicht sagen, dass der Hype unbedingt gerechtfertigt ist. Das ganze würde wahrscheinlich auch anders aussehen, wenn er nicht diese witzige Form hätte, denn mit einer außergewöhnlich guten Pflegewirkung kann er meiner Meinung nach nicht glänzen.

Habt ihr schon Erfahrung mit den Produkten? 🙂 
Wie steht ihr zu dem eOS Hype?
Bin gespannt auf eure Antworten & wünsche euch ein schönes Wochenende! :*

Du magst vielleicht auch

5 Kommentare

  1. Ich finde die Rituals-Düfte auch ganz große Klasse!
    Für dieses eOS-Kugeln konnte ich mich bisher auch gar nicht begeistern. Ich habe es nie getestet, aber ich finde schon die Verpackung so ungeschickt, dass ich davon auch weiterhin absehen werde. Ich finde es aber interessant zu lesen, was du dazu sagst 🙂
    LG Jil

  2. Da hast du meine Traumprodukte gekauft =) ich liebe Rituals und die Augencreme von Kiehl wollte ich auch schon ausprobieren! Aber als ich sie in der Hand hielt und ihre größe gesehen habe hat mich der Preis nochmal sehr abgeschreckt. Von Rituals will ich mir demnächst ein Handpeeling kaufen, dass habe ich mal bei einer Freundin getestet und fand es absolut super. Liebe Grüße Mandy

  3. Hallo Chrissy,

    ich bestelle bzw. kaufe so gut wie gar nicht bei Douglas ein, da ich dies normalerweise lieber in Drogerien tue.

    Das Kiehl's Creamy Eye Treatment kannte ich bis dato daher auch noch nicht. Da ich auf viele Gesichtscremes leider auch schon allergisch reagiert habe, kann ich mitfühlen wie es ist wenn man endlich das passende Produkt für sich entdeckt hat!

    Hier handhabe ich es aber genau so wie du: Lieber man gibt einen höheren Preis aus, hat dafür aber auch endlich ein Produkt, welches man verträgt, und das super wirkt.
    Wenn man viele billige Cremes durchtestet (die man manchmal aufgrund von Allergien dann gar nicht weiterverwenden kann) gibt man meistens noch viel mehr Geld aus und hat nichts davon.

    Viele liebe Grüße

    Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.