Glossybox April | Spring Edition

Hey meine Lieben!

Der Früüühling ist nun endlich so richtig eingezogen & ihr seid hoffentlich alle fleißig dabei die Sonne zu genießen?! 🙂 Natürlich greift auch die Glossybox mit dem Thema „Spring Edition“ den gegenwärtigen Frühling auf. Dieses Mal war ich wirklich gespannt wie noch nie – ich spickel ja im Vorfeld immer, was andre so in ihren Boxen haben, da ich immer eine der letzten bin, die ihre bekommt 😀 – und manche Sachen haben mir sofort super gefallen, andere leider gar nicht (überhaupt nicht meine Farbe etc).
Aaaaber ich hatte Glück & wiedermal sehr schöne Sachen drin, welche ich euch nicht vorenthalten möchte:

  

 Eau Thermale Avène
Mildes Duschgel; 7,50€ / 200ml (Originalprodukt)
Das milde Duschgel enthält rückfettende und feuchtigkeitsspendene Komponenten & ist frei von Parabenen und Farbstoffen. Es wird erst ab Juni offiziell im Handel sein & ist als Preview in der Box enthalten.
Erster Eindruck: 

Die Marke Avène habe ich erst durch verschiedene Boxen kennen und lieben gelernt. Wie schon das Thermalwasser Spray und die Repaircreme gefällt mir auch das Duschgel total gut. Es hat einen erfrischend-angenehmen Duft & die Verträglichkeit ist ausgezeichnet. Es ist seifenfrei und laut Rückseite der Tube somit auch für’s Gesicht geeignet. 


Top!

 John Frieda
Sheer Blonde Highlight activating Volumen Shampoo; 7,49€ / 250ml (Originalprodukt)

Die leichte, volumengebende Rezeptur mit Sonnenblumenkernen und Weißem Tee liftet blondes Haar und entfernt Verdunkelungen sowie mattierende Rückstände. Das Resultat: ein strahlendes Blond mit leuchtenden Lichtreflexen.
Erster Eindruck: 

John Frieda Shampoo? Top! Für blondes Haar? hmmm :/
Ich liebe ja die „Frizz Ease“ Reihe, die für blondes Haar habe ich noch nicht getestet, da ich ja dunkelblondes bzw. hellbraunes Haar habe. Find ich jetzt aber nicht weiter schlimm, ich hab ein paar hellere Highlights in den Haaren, die mit diese Shampoo hoffentlich schön leuchten werden.

Naked Lips
Superfruits; 5,00€ / 4,25g (Originalprodukt)



Der Lippenbalsam enthält Bienenwachs, Kokosöl und Vitamin E und basiert somit auf pflanzlicher Basis.

Erster Eindruck:

Dieser Lippenbalsam hat mich sofort an die Burt’s Bees Pflegestifte erinnert. Er hat einen tollen, fruchtigen Duft und besitzt viele pflanzliche Wirkstoffe. Er fühlt sich auf den Lippen sehr angenehm an und gibt nicht dieses „nasse-fettige“ Gefühl, das man von einigen Lippenpflegen kennt, sondern legt einen angenehmen Film über die Lippen.

Top! Kommt sofort in meine Handtasche 😀



 Make up Store
Lipgloss Wand „401 gardenia“; 17,00€ / 10ml

Der Applikator des Lipgloss ist so designt, dass man viel Farbe aufnehmen und diese präzise auftragen kann.

Erster Eindruck:

Mit stolzen 17 € ist dieses Produkt das teuerste aus der Box. Sieht man diesem kleinen Schätzchen auf den ersten Blick gar nicht an. 😀 Das Design ist sehr minimalistisch gehalten und enthält nur den Namen der Marke. Auf den ersten Blick gefiel mit die Farbe irgendwie nicht, bis ich dann beim swatchen bemerkt habe, dass das Gloss farblos ist und einen schönen, eher unauffälligen, dezenten Schimmer hat. 🙂
Auf den Lippen fühlt er sich total angenehm an & klebt nicht. Werde ihn wohl zum Auffrischen von farbigem Lippenstift oder über einen Lipliner verwenden.

Top!

Color Club
 Nagellack in „Blush Crush“; 7,90€ / 15ml
Der Nagellack im zarten Pfirsichton besitzt einen flachen Pinsel, mit dem sich die Farbe perfekt auftragen lässt.

Erster Eindruck:

Was für eine wunderschöne, zarte Frühlingsfarbe! Wie ihr unten auf dem Nagelrad sehen könnt, handelt es sich um eine sehr natürliche Farbe mit geringer Deckkraft. Generell mag ich ja deckende Nagellacke am liebsten, wollte mir demnächst aber mal einen halb-durchsichtigen von Essie holen – deshalb kommt dieser genau richtig. 🙂

Als Goodie war auch dieses Mal wieder eine Leseprobe dabei. Die Story „After Passion“ von Anna Todd erinnert sehr an Fifty Shades of Grey und soll eine Mischung aus diesem und Twilight sein. Das klingt schon mal sehr interessant und ich bin gespannt auf die ersten Seiten. 🙂



Auch diesen Monat bin ich wieder hellauf begeistert vom Inhalt der Glossybox. 🙂 Das Thema „Spring“ ist meiner Meinung nach perfekt umgesetzt – zarte Farben und Pflegeprodukte, die Haut und Haare zum strahlen bringen. Was will man mehr?! 🙂



Wie gefallen euch die Produkte? Habt ihr auch eine Glossybox? Wenn ja, wie zufrieden seid ihr diesen Monat? 🙂


Freue mich auf eure Antworten!

Du magst vielleicht auch

9 Kommentare

  1. Über das Eau Thermale Avène hätte ich mich auch sehr gefreut. Und After Passion kann ich empfehlen 😉 ich lese gerade das Buch. Bisher erinnert es mich noch nicht zu sehr an Shades of Grey, bin aber gespannt, ob das noch kommen wird. Liebe Grüße Mandy

  2. Ich habe bisher noch nie eine Glossybox bestellt, einfach weil ich das Meiste davon wohl eh nicht nutzen würde 😀
    Aber der Nagellack sieht ziemlich gut aus, die Farbe ist wirklich passend für den Frühling.

    LG
    Ela von Schattenglanz

  3. Ein toller Post, Liebes! Ich finde solche Post total toll. <3 Ich bin über ein paar andere Blogs auf deinem Blog gelandet und muss sagen, er ist echt schön, weiter so.
    Vielleicht schaust du ja auch mal bei mir vorbei.
    LG Susie
    Go Carpe That Diem

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.