Neu entdeckt | dmhaul + Review

Guten Morgen meine Lieben! 🙂
Ich finde, es ist mal wieder Zeit für einen neuen neu entdeckt‘ -Post. 🙂 
Ich war wieder fleißig im Dm unterwegs & habe einige neue Produkte für mich entdeckt & bereits die erste Testphase hinter mich gebracht. 
Ich kann euch vorab schon mal versprechen, dass ich zum Großteil sehr sehr zufrieden bin mit den Produkten. 

Looos geht’s!

 
ebelin Konjac Gesichtspflege-Schwamm; 2,45€

Was ist überhaupt ein Konjac Schwamm?

Der ebelin Konjac Gesichtspflege-Schwamm ist ein Naturprodukt. Er
besteht aus der Pflanzenfaser der Konjac-Wurzel. Die Pflanze stammt aus
dem südostasiatischen Raum und ihre Wurzel ist aufgrund ihrer positiven
Eigenschaften ideal für die Hautpflege geeignet.

Mit grünem Tee, der reich an Antioxidantien ist, welche die Haut vor freien
Radikalen schützen. 

Wirkung:

Im feuchten Zustand ist der samtweiche Schwamm besonders für normale
und trockene Haut
geeignet. Der ebelin Konjac Gesichtspflege-Schwamm
kann sowohl mit als auch ohne Reinigungszusatz verwendet werden. Die
besondere Netzstruktur des Schwammes massiert die Haut sanft. Das zarte
Peeling
entfernt auf ganz natürliche Weise abgestorbene Hautschüppchen
und die Durchblutung der Haut wird angeret. Das Hautbild wirkt rosig und
zart.

Mein Test

Zunächst mal war ich ziemlich skeptisch, als ich diesen Schwamm im Regal habe hängen sehen. Die Verpackung war innen total angelaufen & ich dachte schon, das kann ja nicht normal sein. Aber da alle so ausgesehen haben, war ich erstmal beruhigt. 😀
Der Schwamm fühlt sich total weich und sehr angenehm an. Ich habe auf den angefeuchteten Schwamm mein normales Reinigungsprodukt aufgetragen. Die Massage bzw. Peelingwirkung ist sehr sanft, aber trotzdem wirkungsvoll. Man sollte nur nicht zu lange & zu stark massieren, da die Durchblutung wirklich, wie versprochen, ziemlich stark angeregt wird.
Ich benutze den Schwamm nun seit gut 2 Wochen abends, weil man damit auch prima abschminken kann. 
Meine Haut ist seitdem generell viel reiner und ebenmäßiger.

Kann euch dieses Spitzenprodukt wirklich nur an’s Herz legen.

 
Balea Augen- und Lippenmaske; 0,55€
Intensiv pflegend

Balea Augen- und Lippenmaske wurde speziell zur
Intensivpflege der empfindlichen Haut der Augen- und Lippenpartie
entwickelt. Sie glättet Augen- und Lippenfältchen und spendet intensiv
Feuchtigkeit
.

• Die Kombination aus Hyaluronsäure und Q10 beeinflusst bei regelmäßiger Anwendung die Reduktion der Faltentiefe positiv.
• Der spezielle Wirkstoffkomplex reduziert nachweislich Augenringe und Augenschatten.

Wertvolle Lipide aus Macadamianuss-, Jojoba-, Traubenkernöl und
Sheabutter
pflegen die Haut besonders geschmeidig und schützen sie vor
dem Austrocknen.

Mein Test:
Diese Maske habe ich mitgenommen, weil der Aufsteller meiner heißgeliebten Merz Spezial Augenmaske im Dm leider leer war. Ich wurde aber leider total enttäuscht von diesem Produkt. Schon beim Auftragen fühlte sich die Maske total unangenehm wachsartig an. Nach einigen Sekunden entstand ein sehr unangenehmes Brennen. Habe aber tapfer durchgehalten, um vielleicht noch eine mögliche Pflegewirkung feststellen zu können. Leider wurde ich auch dahingehend enttäuscht. Das einzige, was die Maske hinterlässt ist ein komischer Film, der abbröckelt wenn man darüberreibt. Von Pflege keine Spur.

Flop!
 
 

Astor Perfect Stay 24H Foundation + Perfect Skin Primer 

Ich war hellauf begeistert, als ich bei meinem Dm-Bummel den
Astor Aufsteller mit den Make-up Pröbchen gesehen habe. 🙂 Wie oft habe ich mir
schon eine Foundation geholt, die zuhause entweder farblich nicht passte, etc.
Ihr kennt das ja sicher. Dafür fande ich diese Aktion perfekt.
Es gibt folgende
Farben:

  • 091 light ivory
  • 100 Ivory
  • 102 Golden Beige
  • 200 Nude
  • 302 Deep Beige

Ich habe mir die beiden hellsten Nuancen geholt, wobei mir die 091 fast zu hell ist, die nehme ich aber zum mischen. Die 100 passt mir perfekt.

Mein Test: 

Die Foundation ist ziemlich ergiebig & lässt sich gut mit dem Make-up Ei auftragen.
Die Deckkraft & die Haltbarkeit sind super, genauso wie das ebenmäßige Ergebnis
Das einzige, was möglicherweise nicht jedem gefallen könnte, ist der stark parfümierte Geruch. 

Alles in allem, eine super Foundation! 
 
 

 

 

Balea Pflegecreme ‚my golden twenties‘ & ’50’s forever‘; je 1,25€

 

Zu allererst, ja ich habe die Creme in erster Linie, wegen der hübschen Verpackung gekauft. 😀 Mit Retro-Design, kann man mich ja generell immer locken. Aber auch die Duftrichtungen Rose + Lavendel & Kirsche haben mich sofort angesprochen.

 

Mein Test: 

Auch die Pflegewirkung hat mich positiv überrascht. Ich habe sie abends immer für die trockenen Hände, aber auch für die Ellbogen benutzt. In’s Gesicht habe ich mich jetzt nicht getraut. 😀 

Die Haut wird total weich & geschmeidig und trockene Stellen verschwinden. Das kriegen manche Handcremes nicht hin. Die Konsistenz ist etwas flüssiger, als die von der „normalen“ Niveacreme. Allerdings juckt meine Haut manchmal leicht davon. Das habe ich aber schon bei einigen Balea Körpercremes feststellen müssen. :/
insgesamt eine gut duftende Alternative zur Niveacreme.

 
Treaclemoon warm cinnamon nights Kuschelglück Körpermilch; 95 Cent
Ich freue mich total, dass es von dieser Sorte nun auch die Körpermilch gibt. Habe mir letztes Jahr schon das Duschgel gekauft & war so verrückt nach diesem leckeren, tollen Zimtduft. 🙂 Die Körpermilch riecht genau gleich.

Mein Test:

Persönlich verbinde ich Treaclemoon eher mit Geruch als Pflege. Als alleinige Pflege reichen mir die Cremes leider nicht aus, deshalb habe ich mir auch nur die Probiergröße geholt.
Der tolle Duft überzeugt mich aber dafür umso mehr. Ich creme mir öfter mal zwischendurch die Hände ein – der Duft hält total lange an. 🙂

wenn man keine großartige Pflegewirkung erwartet, ein tolles Winterprodukt.

Ich bin wirklich sehr zufrieden mit meinen neuesten Entdeckungen. 
Einzig die Augenmaske werde ich nicht mehr benutzen. Alles andere kann ich euch wirklich weiterempfehlen. 🙂

Kennt ihr schon Produkte davon? Was sind eure neuesten, liebsten Entdeckungen?
Ich bin gespannt! 🙂

Du magst vielleicht auch

4 Kommentare

  1. Sehr schöner Haul, mich ärgert es immer wieder das ich so gut wie gar nicht die Chance habe mal bei DM einkaufen zu gehen -.-'

    Der Konjac-Schwamm interessiert mich auch sehr, da ich ihn schon in einigen Blogs entdeckt habe 🙂

    Lieben Gruß,
    Teena ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.