Herbstküche | Tagliatelle mit Tomaten-Gorgonzolasoße

Ihr Lieben!
Wie gewünscht zeige ich heute mein eigenkreiertes Rezept, das für mich prima in den Herbst passt. Und die Kombination aus Tomaten und Gorgonzola harmoniert einfach perfekt.
Lasst euch überraschen! 🙂

Folgende Menge Soße reicht für 4 Personen:

200g Gorgonzola
1 mittelgroße, geriebene Zwiebel
1 Becher Sahne
die gleiche Menge Milch
etwas Tomatenmark
250g kleinere Rispentomaten
eine handvoll frische Basilikumblätter
neutrales Öl zum Anbraten (ich verwende sehr gerne Rapsöl)
Pfeffer+Salz, evtl. Cayennepfeffer zum Schärfen

Die geriebene Zwiebel mit dem Tomatenmark in Öl anbraten, bis das Tomatenmark leicht karamellisiert ist. Das Ganze mit der Sahne und der Milch ablöschen. Anschließend die Tomaten hinzugeben und kurz köcheln lassen. Zu guter Letzt noch den Gorgonzola sowie den Basilikum dazugeben & würzen. 
Sobald der Gorgonzola geschmolzen ist, kann auch schon serviert werden! 🙂

 Ich hoffe euch schmeckt es genauso gut wie uns! 🙂
        Guten Appetit
 

Du magst vielleicht auch

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.